Bildung lebenslang

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (Hrsg.)

Leitlinien einer Bildung im dritten und vierten Alter
3. Auflage 2003, 51 Seiten, DIN A5-Broschüre, Einzelpreis 1,00 € + Porto (Nachdruck), Mehrbestellungen auf Anfrage.
ISBN 3-933480-18-3

Inhalt
Die bereits 1998 vorgelegten „Leitlinien einer Bildung im dritten Alter“ wurden ergänzt um „Leitlinien einer Bildung im vierten Alter“ und als gemeinsame Broschüre veröffentlicht; denn aus vielen Gründen ist das Nachdenken über eine Konzeption von Bildung in den Lebensphasen nach dem Erwerbsleben und der Familienversorgung sowie bei spürbaren physischen und psychosozialen Einschränkungen dringlicher geworden. Eine besondere Herausforderung stellen dabei folgende Veränderungsprozesse dar: Die demographische Entwicklung, die individuelle Biographie, die Gestaltungschance und – Notwendigkeit, die Erwachsenenbildungspraxis. Die Leitlinien sollen dazu ermutigen, dass Bildung im Sinne einer aktiven Gestaltung des Lebens in der 3. und 4. Lebensphase Möglichkeiten eröffnet, möglichst lange und unabhängig im eigenen Lebensumfeld zu verbleiben, bzw. die Unterstützungsbedürftigkeit gering zu halten.

Interner LinkHier können Sie die Puplikation ""Bildung lebenlang" downloaden.

Link zur Druckversion dieser Seite  Seite ausdrucken

 

© KBE