Zeitschrift EB Heft 2/2014

Glück und Lebensqualität

Wer mit der Redaktion einer Zeitschrift beschäftigt ist, der muss gelegentlich schon mit unvermittelten Anrufen rechnen. "Jetzt weiß ich, was für mich das glück ist!" Jane Dunker kommt aus Indonesien und ist die Fotografin, die dieses Heft mit ihren Bildern bereichert hat. Lange haben wir im Vorfeld schon darüber gesprochen, wie das Thema bildlich dargestellt werden kann: Bloß keine kitschverdächtigen Symbole wie kleine Schweinchen oder Hufeisen, keine inszenierten Werbebilder, keine Klischees. Aber was dann? Eines Morgens ihr Anruf:"Meine Einwanderungsurkunde!" Nun, wir reden noch eine Weile und sind uns einig: Ohne politische Rahmenbedingungen ist der Moment des Glücks nur ein kurzes Feuer im Dunkeln. Ein glückliches Leben braucht gute Verhältnisse!

Michael Sommer

 

Externer Link, ffnet in neuem FensterBlick ins Heft und Heftbestellung

Link zur Druckversion dieser Seite  Seite ausdrucken

 

© KBE